boxspringbett

Navigation

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

Besucherzähler

Shoutbox

Startseite

Ist die Kaltschaummatratze für das Boxspringbett geeignet?

 

Man muss schon sagen, dass es heute fast eine kleine Qual der Wahl ist, wenn man sich auf die Suche nach einer neuen Matte für das Bett begibt. Da gibt es ganz unterschiedliche Materialien und mancher fragt sich dann auch völlig zu Recht: Aus welchem Stoff sind denn nun die erholsamen Träume in der Nacht gemacht? Ohne andere Stoffe abzuwerten kann man schon sagen: Die Kaltschaummatratze ist nicht nur ein echter Alleskönner, sie schneidet zudem auch in den einschlägigen Tests hervorragend ab und wird deshalb von Ärzten mit Nachdruck empfohlen. Eine Kaltschaummatratze bietet ein verlässliches Rückstellungsverhalten für die häufige Positionsveränderung in der Nacht, sie passt sich vorzüglich an und entlastet unsere Knochen von den anstrengenden Verrichtungen am Tag. Auch liegt eine vorzügliche Wärmeisolierung vor, was zwar für Leute die stark schwitzen ein Problem sein kann, im Ganzen jedoch unendliche Vorteile bietet.

 

Erholsame Nachtruhe ist wichtig!

 

Natürlich ist die das, soviel ist doch jedem klar – aber warum achten dann manche einfach nicht darauf? Warum legt man sich vielerorts immer noch auf katastrophalen Unterlagen zur Ruhe und meint, das Sofa, oft genug durchgelegen und verschwitzt, oder einfach nur der Fußboden wären genug? Eine Beschäftigung mit dem Thema tut not, denn ansonsten drohen immense Erkrankungen und Leiden, die sich so einfach vermeiden lassen. Da gibt es zum Beispiel das Boxspringbett, auf das wir gleich noch genauer eingehen werden, und diese wie andere innovative Entwicklungen sind in der Lage, unseren Körper wirklich zu entlasten und des Nachts so ausruhen zu lassen, wie sich das gehört. Das wird im Übrigen auch jeder Arzt empfehlen und überhaupt gehört gesunder Schlaf als Thema auf die Agenda, denn wir alle wollen schließlich gesund und kraftvoll leben und dafür ist die ausreichende wie komfortable Nachtruhe nun einmal einer der wichtigsten Faktoren überhaupt.

 

Aber welches Bett lohnt sich besonders?

 

Wir haben ja schon auf das Boxspringbett hingewiesen, denn wer heute auf der Suche nach einer wirklich rundum zufriedenstellenden Schlafstätte ist, der kommt an diesen aus Skandinavien stammenden Systemen kaum vorbei. Sie sind im Gegensatz zum oft genug akustisch und hygienisch extrem nervigen Lattenrost sehr stabil konstruiert, verfügen über ein intelligentes Lüftungssystem und lassen den schlafenden Körper wirklich zur Ruhe kommen. Die Standfestigkeit eines Bettes ist schließlich keine Kleinigkeit und nerviges Quietschen wird bei diesen Systemen wirklich dauerhaft unterbunden. So geht gesunder Schlaf heute und es ist nun wirklich kein Wunder mehr, wenn sich die Leute vorrangig für ein solches Bett entscheiden. Warum sollte man an dieser Stelle auch Abstriche machen, wenn selbst die einschlägigen Untersuchungen für Boxspring stets Bestnoten verteilen?

[ Besucher-Statistiken *beta* ]